Eurypterid (Seeskorpion)

  • Name: Eurypterid

    Spezies: Jaekelopterus Eurypterus

    Zeit: Silurisch

    Nahrung: Fleischfresser

    Temperament: Aggressiv bei Annäherung

    Erschienen: Ja


    eurypterid.jpeg


    Wildnis:

    • Zu finden in den tiefsten Tiefen des Meeres ist Eurypterid ein gefährlicher und anpassungsfähiger Arthropod. Er jagt und plündert mit Vorliebe, und hat deshalb selten Schwierigkeiten Nahrung zu finden, selbst in den Tiefen des Meeres wird er meistens fündig. Die gefährliche Seite von Eurypterid ist nicht seiner Stärke zuzuschreiben, sondern eher seinem stark gepanzertem Körper sowie dem ausgesonderten und kraftvollem Gift. Der Stachel von Eurypterid erhöht den Betäubtheitsgrad bei gleichzeitiger Reduzierung der Ausdauer um seinen Gegner schnell in die Lage zu versetzen, sich nicht mehr verteidigen zu können.

    Gezähmt:

    • Eurypterid ist nicht intelligent genug für eine Zähmung, aber das bedeutet nicht, dass Stämme nicht dennoch Gebrauch von ihm machen könnten. Eurypterid ist eine wunderbare Quelle für Chitin und ihr Verdauungstrakt scheidet oftmals Silica Pearls aus. Ganz selten ist ein Nebenprodukt der schwarzen Perlen, die für die Erzeugung von mysteriöser Technologie benötigt wird und Eurypterid daher zu einem der wertvollsten Kreaturen der Insel werden lässt.

    Bevorzugte Nahrung:

    • Ist nicht zähmbar

    Ausbeute bei Schlachtung:

    • Raw Meat
    • Chitin
    • Silica Pearls
    • Black Pearl
    • Oil