Death Worm (Todeswurm)

  • Name: Death Worm

    Spezies: Khorkoi arrakis

    Zeitalter: Unbekannt

    Ernährung: Fleischfresser

    Temperament: extrem territorial

    Erschienen: Ja ("Scorched Earth" & "Ragnarok")


    deathworm.jpg


    Wildnis:

    • Der titanenhafte Khorkoi arrakis ist gemeinhin als "Todeswurm", wie er von den Einheimischen genannt wird, bekannt, aber nur die Hälfte seines Namens ist korrekt. Khorkoi ist, in Wirklichkeit, überhaupt kein Wurm. Würmer sind Zersetzer, die Nährstoffe aus toten oder verwesenden Materialien beziehen, während Khorkoi ein Fleischfresser ist.
      Khorkoi verbringt die meiste Zeit im Wüstensand vergraben, bis er an der Oberfläche hervorspringt um seine Beute in einem einzigen Bissen zu verschlingen. Die einzige Chance einen Khorkoi Angriff zu überleben besteht darin wenn sein erster Sprung sein Ziel verfehlt da er danach für einen Augenblick unbeweglich ist. Theoretisch könnte dass eine kurze Gelegenheit bieten, seinem Gebiet zu entkommen. Ich würde allerdings nicht auf so viel auf das Glück zählen. Lineus verbringt die meiste Zeit seines Lebens unter der Erde wo er sich durch Sand und Stein gräbt. Tribes begegnen Lineus nur dann wenn sie dessen Territorium betreten und damit ein sofortiges Gemetzel auslösen. Glücklicherweise ist Lineus stationär wenn er sich zeigt, so dass man sein Heil in der Flucht geradeaus antreten kann ...

    Gezähmt:

    • Der Versuch einen Khorkoi zu zähmen führt mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Versagen und zu einem sehr schmerzhaften Tod. Alle Überlebenden in dieser Wüste sollten die Gebiete der Khorkoi unter allen Umständen meiden.

    Bevorzugte Nahrung:

    • Ist nicht zähmbar

    Ausbeute bei Schlachtung:

    • Raw Meat
    • Raw Prime Meat
    • Hide
    • Keratin
    • Deathworm Horn (Deathworm Spike)
    • Leech Blood
    • Black Pearls
    • Organic Polymer
    • Angler Gel