Blog-Artikel von DieKamikazeKatze

    Tag 11 nach dem Erdrutsch, Eintrag 4


    Die Tage aufzulisten wird lästig ich lass es bei Einträgen dan sind sich auch übersichtlicher Markiert.


    Es ist von nöten mehr über die Menschen zu erfahren die hier leben. weitere Beobachtungen wie Interaktionen stehen noch aus.


    Die Idee eine Handelsstation zu erreichen wo Freihandel nebst Informationsaustausch erleichtert werden kann oder ja vielleicht sogar eine Bar, um etwas zu entspannen.


    Der Freihandel via Schwarzesbrett also Freelancer stil oder geregelten Markttagen steht als idee im Raum doch wie preist man sowas richtig an?

    Da kommt mir die Radio-Zenith Station und ihr inhaber genau recht, seine Idee kommt unserer gleich auch auch wen die anderen Mitglieder der Bruderschaft des Raben noch vermisst werden sind sie bestimmt irgendwo hier sie haben uns wahrscheinlich nur verpasst.

    Ihn mit aufzunehmen und ihn teil werden zu lassen ist kein Fehler desto mehr desto besser!

    zu zweit gegen mehr als 3 Personen wird sonst kritisch sollten wir

    Weiterlesen

    Tag 7 nach dem Erdrutsch, Eintrag 3

    Report…

    Bei burg Kona kamen Keine weiteren Kameraden an! eine Woche werde ich noch warten und hoffen.


    Fan einen Brief der eine interessante Möglichkeit eröffnet. hab Capt. nachricht hinterlassen und bin los zur Radiostation.

    Anmerkung: Wen die station noch funktionstüchtig ist könnte man damit das Hq kontaktieren oder?... man macht Radiowerbung für den Handelsposten.


    Bei der Station Radio Zenit traf ich auf die Herren der Burg Zub.

    Die Namens lauten wie folgt:

    Sam, Tucker, Yuri und Kenji

    Die Einschätzung der personen wird aufgelistet wie folgt.


    Sam: Herkunft unbek. Alter ca. 35+. Geschlecht: M. Charakter: Freundlich,

    Weitere Beobachtungen stehen noch aus.

    Gefahreneinstufung : Unbek.



    Yuri: Herkunft unbek. Alter ca. 25+. Geschlecht: M. Charakter: Freundlich,Weitere Beobachtungen stehen noch aus.

    Gefahreneinstufung : Unbek.



    Tucker: Herkunft unbek. Alter ca. 30+. Geschlecht: M. Charakter: Eigen, freundlich, hilfsbereit, DrogenJunkie oder

    Weiterlesen

    Tag 5 nach dem Erdrutsch, Eintrag 2

    Report …

    Die anwesenden Kalli, Kim, und Chris sind einzuschätzen wie folgt:


    Herr Kalli, Herkunft unbek. Alter ca. 25+. Geschlecht: M. Charakter: überdreht, Hilfsbereit, etwas zurückgeblieben anscheinend oder er hat sich Hirnzellen versoffen…

    Weitere Beobachtungen stehen noch aus.

    Gefahreneinstufung : Niedrig


    Frau Kim, Herkunft unbek. Alter ca. 25+. Geschlecht: F. Charakter: Ruhig, Hilfsbereit, Freundlich,

    Anmerkung: entweder beabsichtigt oder vergesslich aber sie ist hin und wieder einigen Fragen entkommen oder hat diese gut überspielt indem sie die situation genutzt hat.


    Weitere Beobachtungen stehen noch aus.

    Gefahreneinstufung : Niedrig


    Herr Chris: Herkunft unbek. Alter ca. 30+. Geschlecht: M. Charakter: Akribisch-Informativ, Ruhig, Voraussehend, Defensiv aber auch Angriffs bereit!, Adrett, höflich, hilfsbereit.

    Anmerkung: Noch ist ungewiss warum er sich so Positiv verhalten hat ist er ein verbündeter oder ein Feind? das müssen weitere

    Weiterlesen

    Tag 1 nach dem Erdrutsch.

    Report…

    Nach dem ich im Neuen Land noch verletzt herum irrte fand ich mich in Ruinen alter Städte wieder, kein Anzeichen von Menschlichem Leben.

    Es vergingen ca 1-3 Tage körperliche Leiden wie Prellungen hatten Zeit sich zu kurieren, auf der suche nach Lebenszeichen von Menschen fand ich ein Lager von einem Mann namens Miguel West, ich konnte ihn nicht antreffen ich war nur in seinem Hof untergekommen. “Ob er meine Nachricht findet?” Er bietet freie Verpflegung und sicherer Übernachtungsmöglichkeit.

    Gestärkt und erholt machte ich mich erneut los, nach einigen erfolglosen versuchen Menschliches Leben ausfindig zu machen sah ich in der ferne Burg zinnen.

    Kurz vor der Burg traf ich auf Captain Hunter, er schien wohl und unversehrt, das Gebiet habe ich persönlich Observiert dan fiel die Entscheidung dort einzusteigen um nach Menschen zu suchen und auf die Rückkehr des Besitzers zu warten.

    nach mehreren Stunden kehrte die Besitzerin heim, bot uns Hilfe und

    Weiterlesen

    (Der letzte eintrag in ihrem Tagebuch, ist mit vielen Tränen geschmückt, es ist deutlich abgesenkt von einer Zigarette am unteren Rand.)


    Forschung, Des Menschen Fortschritt und die so oft verhasste moeglichkeit das Schiksal zu beeinflussen anstatt die Lügen der Religion blind hin zu nehmen, spielen wir selber Gott?


    Fortschritt, … unaufhaltsam wie die Evolution des Lebens, … gleichsetzbar mit Mutation, egal ob gut oder bösartig, die Modifikation des Lebens birgt den Tod.


    Ich habe es geschafft ich bin so nah dran ich war so knapp vor dem Ziel und so werde ich entlohnt für all meine Arbeit fuer all die Hoffnung die ich gesät habe ernte ich den Tod.


    Es ist alles vorbereitet jemand hat sich bereit erklärt meine Dokumente nach meinem ableben zu sichern, auf dass jemand der es vielleicht besser macht die Chance hat die Forschung zu ende zu führen.


    Toxine, Schwermetalle & Giftgase, wer einen Fehler begeht den erwartet der Tod.

    Das minderwertige Material, die Zeit ja vielleicht auch

    Weiterlesen